Eisenbahnüberführung
Berliner Tor

Quelle: DB Netz AG

Das Bauwerk

Am Bahnhof Berliner Tor erneuert die Deutsche Bahn die eingleisige S-Bahn-Eisenbahnbrücke. Das Bauwerk ist ein wichtiges Verbindungsstück auf der S-Bahnstrecke zwischen Hamburg Hauptbahnhof und Aumühle. Täglich nutzen über 130 S-Bahnzüge diesen Streckenabschnitt.

Die heutige Brücke ist zum Teil über 100 Jahre alt und hat das Ende ihrer technischen Nutzungsdauer erreicht. Ein Ersatz ist erforderlich, um auch in Zukunft eine leistungsfähige und sichere Schieneninfrastruktur in Hamburg anbieten zu können. Sie ist die Grundlage für einen nachhaltigen und modernen Schienenpersonennahverkehr und stärkt das umweltfreundliche Verkehrsmittel Bahn.

Quelle: DB Netz AG
Quelle: DB Netz AG

Planungen für die neue Brücke

Zurzeit wird der bestehende Brückenzug durch ein neues Brückenbauwerk in gleicher Lage ersetzt. Gleichzeitig werden die sogenannten Unterbauten (Pfeiler und Widerlager) erneuert.

Projektablauf

 
  • 2019
  • 2022
  •  
    2023

Meilensteine 2023

  • Bis Ende des Jahres: Nachlaufende Arbeiten an den Gleisen der Strecke Hamburg–Lübeck unter der neuen Brücke

Bildergalerie

Mediathek

Kontakt

Termine